Wolfratshausen: Corona-Ausbruch in Asylunterkunft

In einer Asylbewerberunterkunft in Wolfratshausen ist das Corona-Virus ausgebrochen. Das schreibt das Landratsamt in einer Mitteilung. Insgesamt haben sich 27 Personen mit dem Virus infiziert. Laut der Kreisbehörde müssen alle jetzt bis Ende November in Quarantäne bleiben. Einige der Betroffenen haben leichte Symptome – der Großteil ist aber derzeit asymptomatisch.

Related posts

Leave a Comment