Bad Tölz: Bauarbeiten im Bürgergarten verzögern sich wegen Corona erneut

Die Pandemie hat den Arbeiten an der Baustelle im Bürgergarten wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht: Coronabedingt ist der Steinbruch, aus dem die Stadt die Pflastersteine für die Wege bezieht, erneut geschlossen worden. Mit den vorrätigen Steinen kann der Bereich vor dem Kassenautomaten Anfang nächste Woche fertiggestellt werden. In dieser Zeit wird der Fußweg zum Steg über den Schulgraben noch einmal gesperrt.

Um den Bereich lückenlos zu pflastern, wurde der Kassenautomat abmontiert. Bis auf Weiteres werden die Benutzer des Parkplatzes „Am Schloßplatz“ gebeten, den Kassenautomaten nahe der Ein- und Ausfahrtsschranke zu nutzen.

Der Bodenbelag für die neu erstellte Aussichtsplattform ist allerdings vorerst nicht erhältlich. Leider ist nicht absehbar, wann sich diese Situation ändert.

Related posts

Leave a Comment