Wolfratshausen: Seriendiebstahl durch pensionierten Polizisten geklärt

Am Freitagnachmittag rief ein Drogeriegeschäft aus der Wolfratshauser Innenstadt bei der Polizei an und teilte mit, dass eine Person verschiedene Kosmetika in einen Rucksack packte und den Laden verließ. Als die Angestellten die Person ansprachen, ließ er den Rucksack fallen und machte sich aus dem Staub.

Ein Pensionierter Polizeibeamter rief bei der Polizei an und sagte, dass er eine Person beobachte, die sich immer wieder kurz in Geschäften am Obermarkt aufhalte. Ein Abgleich ergab, dass es sich um die flüchtige Person aus dem Drogeriemarkt handelte. Der pensionierte Beamte behielt den Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei im Auge.

Der Dieb konnte festgenommen werden – die Beamten fanden bei ihm Diebesgut im Wert von ca. 850 Euro.

Related posts

Leave a Comment