Icking: Zehnte Klasse eines Gymnasiums unter Quarantäne

In Icking ist in einer zehnten Klasse eines Gymnasiums eine Person positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Sie war am 7. Oktober das letzte Mal in der Schule. Die Klasse mit 23 Schülern ist aktuell in Quarantäne. Derzeit ermittelt das Gesundheitsamt, woher die Schülerinnen und Schüler stammen. Dann werden weitere Gesundheitsämter informiert. Erst letzte Woche wurde eine achte Klasse in Wolfratshausen unter Quarantäne gestellt – auch hier infizierte sich ein Schüler. Dort gilt die Isolation bis 18. Oktober – ein weiterer Mitschüler hat sich infiziert.