Wolfratshausen: Streit an Autowaschplatz eskaliert

Wolfratshausen: Am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr kam es an den Autowaschplätzen in der Pfaffenrieder Straße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Es bildete sich eine Warteschlange. Einem 44-jährigen Wolfratshauser, der als letzter in der Warteschlange stand ging es offenbar nicht schnell genug. Er ging zu einem 33-jährigen Geretrieder, der mit seinem Pkw weiter vorne stand, und begann einen Streit, weshalb er nicht den Waschplatz für Lkw benutzt damit es schneller geht.  Daraufhin stieg eine 27-jährige Geretsriederin aus ihrem Pkw um zu schlichten. Dann beleidigten sich der Wolfratshauser und die Geretsriederin gegenseitig mit üblen Schimpfwörtern und gaben sich ersten Erkenntnissen zufolge auch noch jeweils eine Ohrfeige. Der genaue Tathergang wird weiter ermittelt. (Polizei)

Related posts

Leave a Comment